Headerbild Jobs beim Radio

Brunnenbauer / Brunnenbauerin

Zukunftschancen

„Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Ausbildung!“ - wenn du diesen Satz hörst, hast du es geschafft und kannst als fertig ausgebildeter Brunnenbauer ins Berufsleben starten.

Arbeitsorte

Brunnenbauer finden Beschäftigung bei Bauunternehmen des Tiefbaus und des Spezialtiefbaus, bei der Baustellenvorbereitung oder im Bereich der Wasserversorgung.

Weiterbildung

Berufserfahrung zu sammeln ist immer eine sinnvolle Option. Falls du eines Tages jedoch genug von deinem Arbeitsalltag hast und dich nach neuen beruflichen Herausforderungen, einer höheren Position oder mehr Gehalt sehnst, hast du diverse Möglichkeiten, dich fort- oder weiterzubilden.

Lehrgänge und Seminare

Die Teilnahme an Lehrgängen und Seminare ermöglicht es dir, innerhalb kürzester Zeit dein Wissen auf einem bestimmten Themengebiet zu erweitern, zum Beispiel:

  • Baumaschinenführung
  • Bausanierung
  • Grund- und Wasserbau
  • Rohrleitungsbau
  • Tiefbau
  • Wasserversorgung

Berufliche Weiterbildung

Mit einer beruflichen Weiterbildung kannst du einen neuen Titel erwerben und in eine höhere Position aufsteigen, beispielsweise:

  • Vorarbeiter
  • Techniker Schwerpunkt Bohrtechnik
  • Techniker Schwerpunkt Fördertechnik
  • Techniker Schwerpunkt Rohrleitungstechnik
  • Techniker Schwerpunkt Tiefbau
  • Brunnenbaumeister

Studium

Wenn du Abi oder Fachabi hast, kannst du nach deiner Ausbildung auch noch ein Studium absolvieren. Folgende Studiengänge könnten dich interessieren: