Headerbild Jobs beim Radio

Assistent für technische Kommunikation und Dokumentation (schul.) (m/w/d)

Zukunftschancen

Wie geht es nach erfolgreich bestandener Ausbildung weiter? Wo kannst du arbeiten? Welche Aufstiegschancen gibt es? Wir haben ein paar deiner Möglichkeiten für dich zusammengefasst: 

Arbeitsorte

Als Assistent für technische Kommunikation und Dokumentation kannst du dich bei Industriebetrieben der Metall­ und Elektroindustrie, des Fahrzeugbaus oder der Medizintechnik oder auch bei Softwareherstellern bewerben. 

Weiterbildung

Welche neuen Zeichenprogramme gibt es? Welche neuen Trends im Bereich Mediengestaltung? Dies und vieles mehr erfährst du durch Fort- und Weiterbildungen. Da du dich in deinem Beruf täglich mit Technik bzw. technischen Programmen auseinandersetzt, sind sie für dich unabdingbar. 

Eine Anpassungsweiterbildung vermittelt dir in relativ kurzer Zeit neues Wissen auf bestimmten Themenbereichen, zum Beispiel: 

  • App- Entwicklung
  • Desktop- Publishing (DTP)
  • Informations- und Dokumentationswesen 
  • Mediengestaltung
  • Technische Redaktion
  • Technisches Zeichnen
  • Web- und Internetprogrammierung

Durch Aufstiegsweiterbildungen hast du die Chance, einen neuen Titel zu erwerben: 

  • Fachwirt - Informationsdienste

Auch ein Studium eröffnet dir eine Möglichkeit der Weiterbildung. Wie wäre es mit einem der folgenden Studiengänge?

Berufliche Selbstständigkeit

Du hast schon immer davon geträumt, dich eines Tages selbstständig zu machen? Als Assistent für Technische Kommunikation und Dokumentation kannst du dies z.B. mit einem eigenen Büro für Informations- und Dokumentationsdienstleistungen tun.