Headerbild Jobs beim Radio

Journalist (schul.) (m/w/d)

Zukunftschancen

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Journalisten stehen dir viele Arbeitsorte zur Auswahl. Je nach Ausrichtung deiner Ausbildung, kannst du dich nun bei Radiosendern, Fernsehsendern, Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen, Werbeagenturen, in der Öffentlichkeitsarbeit (PR) von Unternehmen, bei Einrichtungen und Verbänden oder bei Hochschulen oder privaten Forschungsinstituten bewerben.  

Ob als Autor, Redakteur, Moderator, Reporter, Fremdsprachenkorrespondent, Pressereferent, Bildjournalist, Feuilletonist oder Karikaturist – für deinen Berufseinstieg wünschen wir dir alles Gute!

Weiterbildung und Studium

Neue Trends und die Weiterentwicklung von Technologie und Medien führen dazu, dass Journalisten sich ständig fortbilden und den neuen Entwicklungen anpassen müssen. Du hast zum Beispiel die Möglichkeit, an Lehrgängen und Seminaren teilzunehmen, um dein Wissen auf einem bestimmten Themengebiet zu erweitern:
  • Literarische Produktion
  • Desktop-Publishing
  • Recherchetools für Big-Data-Strukturen
  • Cross-Media-Publishing
  • Werbemittelgestaltung
Ein Studium  ist entweder als grundständiges Studium möglich, um einen Bachelor-Abschluss zu erreichen oder als weiterführendes Studium mit Master-Abschluss. Folgende Studiengänge bieten sich für (angehende) Journalisten an:

 Viele Journalisten sind selbstständig und arbeiten als sogenannte „freie Journalisten“ oder „Freelancer“. Wenn auch du von der beruflichen Selbstständigkeit träumst, informiere dich schon jetzt und hole dir ein paar nützliche Tipps ein.