Headerbild Jobs beim Radio

Graveur / Graveurin

Zukunftschancen

Arbeitsorte

Nach der Ausbildung bist du bereit für den Berufsalltag eines Graveurs oder einer Graveurin. Viele tolle Betriebe warten nur auf deine Bewerbung. Du musst dich nur noch entscheiden, ob du lieber in einem handwerklichen Gravierbetrieb, bei einem industriellen Werkzeughersteller oder bei einem Sofortservice für Gravierarbeiten, zum Beispiel einem Online-Shop, arbeiten möchtest.


Fort- und Weiterbildung

Die Liste der Möglichkeiten, deine beruflichen Fähigkeiten zu vertiefen, Neue zu erwerben oder dich auf den neuesten Stand der Wissenschaft zu katapultieren, ist lang. Es liegt an dir, welche du davon wahrnehmen möchtest. 

Lehrgänge und Seminare

Je länger du in deinem Beruf arbeitest, desto länger liegt deine Ausbildung zurück. Was du jeden Tag benötigst, wirst du natürlich nicht vergessen, doch das ein oder andere ist sicherlich in den Hintergrund gerückt. Wenn du ein Thema mal wiederauffrischen möchtest oder dich zu einem neuen Themengebiet informieren möchtest, bieten sich verschiedene Fortbildungen an.
  • Metallverarbeitung
  • Farblehre
  • Bild- und Schriftgestaltung
  • Produktgestaltung
  • Computer Aided Design

Berufliche Weiterbildung

Ist es hingegen dein Wunsch, den beruflichen Aufstieg zu wagen und durch eine Weiterbildung einen neuen Titel zu erwerben, gibt es die folgenden Möglichkeiten:
  • Graveurmeister
  • Industriemeister Metall
  • Techniker (Schwerpunkt Feinwerktechnik)
  • Gestalter (Schwerpunkt Edelstein, Schmuck und Gerät)
  • Gestalter (Schwerpunkt Edelmetall) 
  • Ausbilder
  • Fachmann für kaufmännische Betriebsführung

Studium

Mit einem Studium erweiterst du nicht nur deinen Horizont, sondern öffnest neue Türen zu neuen beruflichen Herausforderungen. Es ergeben sich vielleicht neue Kontakte oder Perspektiven in der alten Firma. Diese Studiengänge könnten dich interessieren:

Berufliche Selbstständigkeit

Kannst du dir vorstellen, deinen eigenen Graveurbetrieb mit mehreren Mitarbeitern zu führen? Das erfordert viel Planung und Weitsicht, Verantwortungsbewusstsein und ist immer ein gewisses Risiko. Informiere dich schon jetzt darüber, was du im Voraus alles bedenken solltest.