Headerbild Jobs beim Radio

Biologisch-technische/r Assistent / Assistentin (schul.)

Zukunftschancen

Arbeitsorte

Biologisch-technische Assistentinnen und Assistenten arbeiten in Forschungsinstituten, in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, in Prüf- und Lehranstalten der öffentlichen Verwaltung und in der Lebensmittelindustrie.

Weiterbildung

Die Forschung schreitet immer schneller voran und das Großartige daran ist: Du bist unmittelbar daran beteiligt! Damit du auch selbst immer auf dem Laufenden über Forschungsmethoden, neue technische Geräte und Forschungsergebnisse aus aller Welt bist, solltest du dich fort- und weiterbilden. Das geht zum einen mit Fachzeitschriften, aber auch durch Lehrgänge und Seminare. Hier ein paar beispielhafte Fortbildungsschwerpunkte:

  • Analytische Chemie
  • Biotechnologie
  • Physikalische Messtechnik

Durch eine sogenannte Aufstiegsfortbildung erwirbst du durch eine berufliche Weiterbildung einen neuen Titel. Dir bieten sich zahlreiche Optionen wie z. B.:

Studium

Nach deiner Ausbildung als BTA kannst du noch ein Studium dranhängen, um dein Wissen zu vertiefen. Dafür eignen sich zum Beispiel folgende Studiengänge: