Headerbild Jobs beim Radio

Chemieingenieurwesen Farbe und Lack (B.Sc.)

Zukunftschancen

Durch die umfassende Ausbildung haben die Absolventen des Studiengangs gute Voraussetzungen auf dem Arbeitsmarkt. Ihr Aufgabengebiet ist häufig in folgenden Bereichen angesiedelt: 

  • Forschung und Entwicklung
  • Qualitätskontrolle
  • Analytik
  • Technisches Marketing
  • Farbdesign-Studio
  • Applikationstechnik
  • Projektmanagement
Häufig werden sie von Unternehmen in

  • der Lack und Druckfarben Herstellung,
  • der chemischen Industrie,
  • der Kunststoffindustrie,
  • der Automobilindustrie,
  • im Maler und Lackierer Bereich und
  • der Bautenfarben- oder Pigmentherstellung (Farbdesignstudios)
eingestellt.