Headerbild Jobs beim Radio

Fitness- und Wellness-Coach (schul.)

Zukunftschancen

Hast du die Ausbildung erfolgreich bestanden, wartet das Berufsleben aufs dich! 

Arbeitsorte

Fitness- und Wellnesstrainer können in Fitnessstudios und -Zentren, in Sportvereinen, in Hotels, Ferienzentren und -clubs oder auch in Rehabilitationskliniken eine Anstellung finden.

Weiterbildung

Als Fitness- und Wellnesscoach weißt du genau, wie du deinen Körper und Geist gesund und munter hältst. Doch wie sieht es mit deiner Karriere aus? Auch diese braucht deinen Ehrgeiz und deine Disziplin, um un Topform zu kommen. Es gibt verschiedene Formen der Weiterbildung, um deine beruflichen Ziele zu erreichen:


Sogenannte Anpassungsweiterbildungen helfen dir dabei, dein Wissen zu erweitern oder zu vertiefen. Folgenden Themenbereiche könnten für dich in Frage kommen: 

  • Entspannungstherapien- und methoden
  • Ernährung
  • Gesundheitsförderung
  • Kommunikative Kompetenzen
  • Sport
  • Sportmanagement
  • Wellness


Wenn du einen neuen Titel erwerben und in eine höhere Position aufsteigen möchtest, bietet sich folgende Aufstiegsweiterbildung an:

  • Wellnessberater


Oder du entscheidest dich für ein Studium, um ein fundiertes Grundwissen zu erlangen. Folgende Studiengänge könnten für dich von Interesse sein: 

Berufliche Selbstständigkeit 

Du bist gerne dein eigener Herr und möchtest dich selbständig machen? Als Fitness- und Wellnesscoach könntest du zum Beispiel ein eigenes Fitnessstudio gründen oder freiberuflich bei Sportvereinen, Sportschulen oder in Wellnesshotels arbeiten.