Headerbild Jobs beim Radio

Staatlich geprüfter Elektrotechniker / Staatlich geprüfte Elektrotechnikerin

Zukunftschancen

Die Absolventen der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Elekrotechniker haben gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt einen Arbeitsplatz zu bekommen. Die Elekrotechniker können in folgenden Betrieben tätig werden:

  • in der Elektroindustrie, z.B. bei Herstellern von Elektromotoren oder industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen
  • in Unternehmen der Elektrizitätserzeugung und -verteilung
  • im Maschinen- und Anlagenbau
  • in der Herstellung von feinmechanischen und optischen Erzeugnissen
  • bei Rundfunkveranstaltern
  • in Betrieben der Elektroinstallation

Aber auch nach dem Abschluss der Fachschule müssen die Elekrotechniker ihr Wissen ständig aktuell halten und erweitern. Je nach Interesse können verschiedene Kurse und Lehrgänge belegt werden, wie zum Beispiel:
  • Leistungselektronik
  • Messtechnik
  • Telekommunikationstechnik

Die Elekrotechniker, die zuvor keine Hochschulzugangsberechtigung hatten, können nun mit dem Weiterbildungsabschluss ein Studium anstreben. Hierzu stehen folgende Studiengänge zur Auswahl: