Headerbild Jobs beim Radio

Verfahrenstechnologe / Verfahrenstechnologin Metall

Zukunftschancen

Arbeitsorte

Worauf wartest du noch – wage den ersten Schritt ins Berufsleben! Das könnte für dich zum Beispiel an einem dieser Orte losgehen: in einem  Hütten- und Umformbetriebe, einem Hochofenwerk oder Stahlwerk, einem Warm- oder Kaltwalzwerken, einem Röhrenwerk, in einer Zieherei, einem Schmiede- und Presswerk, einer Metallhütte, oder -affinerie, einem Umschmelzwerk, einer Gießereie oder einem Recyclingbetrieb.

Fort- und Weiterbildung

Es gibt viele Wege und Methoden, seine beruflichen Kenntnisse im Laufe seiner Karriere weiter auszubauen. Eine Option ist die Anpassungsweiterbildung. Hiermit sammelst du zu einem bestimmten Themengebiet neues Wissen oder baust auf altem auf, zum Beispiel im Bereich der/des:

  • Umformtechnik
  • Spanende Metallverformung
  • Elektrisch Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Qualitätsmanagement
  • Produktionswirtschaft

Mit einer Aufstiegsweiterbildung strebst du – wie der Name schon sagt – den beruflichen Aufstieg an. Dafür musst du etwas mehr Zeit und Mühe investieren. Eine berufliche Weiterbildung dauert meist mehrere Jahre und kostet unter Umständen viel Geld. Dafür steigerst du damit deine Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt und hast sehr gute Chancen auf ein weitaus höheres Gehalt. Weiterbilden kann sich wirklich lohnen! Wie wäre es zum Beispiel mit diesen beruflichen Weiterbildungen:

  • Techniker – Metallbau
  • Techniker – Gießereitechnik
  • Techniker – Werkstofftechnik
  • Techniker – Maschinentechnik
  • Industriemeister – Hüttentechnik
  • Industriemeister – Gießerei
  • Industriemeister – Metall
  • Technischer Fachwirt
  • Industrie-Betriebswirt
  • REFA-Prozessorganisator
  • Ausbilder

Studium

Viele entscheiden sich nach der Schule erstmal für eine duale Ausbildung und damit gegen ein Studium. Wir fragen: Warum nicht beides? Nachdem du im Betrieb wertvolle Berufserfahrung gesammelt hast, reizt es sich vielleicht, ein bestimmtes Forschungsfeld näher zu erkunden, in ganz neue Bereiche der Wissenschaft hineinzuschnuppern und damit deinen persönlichen Horizont zu erweitern. Dich könnten als gelernter Verfahrenstechnologen Metall diese Studiengänge interessieren: