Skip to main content
Headerbild Jobs beim Radio

Zerspanungsmechaniker / Zerspanungsmechanikerin

Zukunftschancen

<p>Als ausgebildeter Zerspanungsmechaniker bist du bereit für den <a href="https://www.aubi-plus.de/ausbildung/nach-der-ausbildung/">Arbeitsmarkt</a> und kannst dich <a href="https://www.aubi-plus.de/bewerbung/">bewerben</a> oder wirst von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen.</p> <h3>Arbeitsorte</h3> <p>Deine zukünftigen Arbeitsorte sind Industrieunternehmen der Bereiche Maschinenbau, Fahrzeugbau sowie Stahl- und Leichtmetallbau. Darüber hinaus kannst du in Gießereien arbeiten.</p> <h3>Weiterbildung</h3> <p>Überall dort, wo mit Technik gearbeitet wird, ist eine ständige <a href="https://www.aubi-plus.de/ausbildung/nach-der-ausbildung/weiterbildung/">Fort- und Weiterbildung</a> unverzichtbar.</p> <p>Mit Schulungen und Seminaren erwirbst du Wissen zu einzelnen Themengebieten und lernst die neuesten Entwicklungen kennen, zum Beispiel in den Bereichen:<br></p> <ul> <li>CNC-Technik und SPS-Technik<br></li> <li>CAM/CIM-Technik<br></li> <li>Wartung und Instandhaltung<br></li> <li>Industrieroboter<br></li> <li>3D-Simulation</li> </ul> <p>Eine berufliche Weiterbildung ermöglicht dir, folgende Titel zu erwerben und in eine höhere Position aufzusteigen:<br></p> <ul> <li>Industriemeister<br></li> <li>Staatliche geprüfter Techniker</li> <li>Technischer Fachwirt<br></li> <li>Geprüfter Prozessmanager</li> <li>Ausbilder</li> </ul> <p>Durch ein <a href="https://www.aubi-plus.de/studium/">Studium</a> erweiterst du deinen Horizont über den Berufsalltag hinaus:</p> <ul> <li><a href="https://www.aubi-plus.de/studiengang/produktionstechnik-86/">Bachelor of Science Produktionstechnik</a></li> <li><a href="https://www.aubi-plus.de/studiengang/werkstofftechnik-2782/" target="_blank">Bachelor of Engineering Werkstofftechnik</a></li> </ul> <h3>Umschulung</h3> <p>Die Ausbildung als Zerspanungsmechanikerin bzw. Zerspanungsmechaniker interessiert dich schon länger, allerdings hast du bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen? Das ist kein Problem! Nach einer abgeschlossenen Ausbildung kannst du eine <a href="https://www.aubi-plus.de/suchmaschine/suche/?fBereich%5b%5d=metall&amp;mSuggest=Umschulung&amp;s=relevanz&amp;anzahl=10&amp;fBptl=0">Umschulung als Zerspanungsmechaniker</a> absolvieren.&nbsp;</p>