Headerbild Jobs beim Radio

Herren- und Damenschneider (schul.) (m/w/d)

Zukunftschancen

Drei Jahre hast du jetzt in der Schule verbracht und viele Schneider-Techniken gelernt, die du nun endlich umsetzen möchtest. Wo du arbeiten kannst und was du tun kannst um noch besser zu werden, in dem, was du tust, zeigen wir dir im Folgenden.

Arbeitsorte

Nach deiner Ausbildung kannst du überall dort arbeiten, wo designt und genäht wird. Mögliche Arbeitsplätze findest du zum Beispiel in handwerklichen Schneidereien, bei Konfektionsbetrieben und Bekleidungsgeschäften. Außerdem steht dir auch der Weg in die Selbstständigkeit offen.

Weiterbildung

Nach deiner Ausbildung hast du zahlreiche Möglichkeiten für Weiterbildungen. Als Herren- und Damenschneider besitzt du eine wichtige Grundlage für Weiterbildungen, wie…
  • Modedesigner
  • Industrieschnittzeichner
  • Kostümbildner
  • Modejournalismus

Studium

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung kannst du dich außerdem auch mit einem Studium fortbilden. Studieren kannst du zum Beispiel in den Bereichen: