Headerbild Jobs beim Radio

Fachkraft für Wasserwirtschaft

Zukunftschancen

Arbeitsorte

Als Fachkraft für Wasserwirtschaft kannst du in der öffentlichen Verwaltung, z.B. in Wasserwirtschaftsämtern, Umweltämtern und Schifffahrtsverwaltungen; in Unternehmen der Wasserver- und -entsorgung und Abwasseraufbereitung oder in Ingenieurbüros für bautechnische Gesamtplanung arbeiten.

Weiterbildung

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung kannst du durch weitere Seminare oder Weiterbildungen die Karriereleiter raufklettern und dein Gehalt steigern.

Lehrgänge und Seminare

Durch Lehrgänge und Seminare hast du die Möglichkeit, dein Wissen in einem bestimmten Bereich zu erweitern, beispielsweise:

  • Bauprojektmanagement
  • Bauzeichnen
  • Vermessungstechnik
  • Wasserbau

Berufliche Weiterbildung

Eine Aufstiegsweiterbildung hilft dir dabei, einen neuen Titel zu erlangen und in eine höhere Position aufzusteigen, zum Beispiel:

  • Bautechniker Schwerpunkt Tiefbau
  • Umweltschutztechniker Schwerpunkt Wasserver- und Entsorgung
  • Wasserwerkleiter
  • Wassermeister

Studium

Durch ein Studium kannst du dir ein fundiertes Wissen auf bestimmten Bereichen aneignen. Mögliche Studiengänge sind: