Die Job-App der Telekom: Ungeahnte Chancen to go

Apps und Co.

Bild Apps und Co.
Die Job-App der Telekom/Foto: Nordwood Themes / Unsplash

Früher gab es das schwarze Brett oder die Zeitungsannonce am Sonnabend. Später das Internet und heute die App für das Smartphone. Wer einen Job sucht, der findet immer häufiger kleine Programme, mit denen er jederzeit auch unterwegs über ausgeschriebene Stellenangebote von Firmen informiert wird. In der Bahn, im Café, beim Relaxen im Park – überall können sich ungeahnte Möglichkeiten ergeben, auf die man schnell reagieren kann. Zum Beispiel ein Praktikum für Schüler und Studenten oder ein Job für Absolventen und Professionals.

Eine dieser Anwendungen ist die Jobs&More-App der Telekom. Sie läuft auf allen Endgeräten mit einem iOS-, Windows- oder Android-System und ist der Werbung des Telekommunikationskonzerns zufolge anscheinend so etwas wie das Non plus Ultra. „Sie können sich nicht nur ganz schnell und einfach nach aktuellen Jobs und neuen beruflichen Herausforderungen suchen. Sie können sich, falls Sie zum Beispiel ein Online-Profil bei Xing angelegt haben, auch gleich über ihr mobiles Endgerät bei uns bewerben.“ Doch damit nicht genug.

artikel7.jpg

Die Job-App der Telekom/Foto: Bruce Mars / Unsplash

Ins Konzerninnere blicken
Mit der Jobs&More-App der Telekom kann man auch zum Detektiv werden und das Unternehmen richtig durchleuchten. „Mit der App können Sie die Telekom erleben und in das ‚Innere“ des Konzerns blicken – knackige Infos und interessantes Hintergrundwissen inklusive.“ Wer sich durch die Informationsflut klickt, der erfährt zum Beispiel, dass das Unternehmen 400 multinationale Großkunden betreut, dass sich die Kollegen in Blogs austauschen oder dass das Xing-Profil 7000 Nutzer hat. Wahrscheinlich sollte man das spätestens beim Bewerbungsgespräch alles herunterbeten können.

Die App kann aber noch mehr. Logisch. „Sie können nicht nur Jobs finden, weiterleiten oder ihren Freunden empfehlen, mit der App lassen sich auch persönliche Job-Favoriten anlegen und verwalten. Selbstverständlich können Sie ihre Suche eingrenzen: zum Beispiel nach Aufgabenbereich, Bundesland oder Einstiegslevel.“

Übertrieben hat die Telekom aber anscheinend nicht. App-Experte Serkan Taskin stellt der Anwendung ein gutes Zeugnis aus: "Jobs&More" ist eine praktische Job-App mit soliden Filteroptionen. Sie individualisieren Ihre Suche schnell nach Ihren Anforderungen und bewerben sich in wenigen Minuten für Ihren Traumjob“, sagt er. „Alternativ kommt die Stellenanzeigen-App von KImeta in Frage. Mit der suchen Sie unabhängig von Konzernen allgemein nach freien Stellen in Ihrer Nähe.“

Weiterführende Links

Beitrag teilen