Einfach online Geld sammeln für die Abschlussfete

Mamooble

Bild Mamooble
Bild
Foto: David-W- / photocase.de

Jeder, der schon einmal für ein Geburtstagsgeschenk oder einen anderen Zweck Geld einsammeln musste, weiß, wie gewaltig das am Nervenkostüm rütteln kann. Ganz oft wird man auf den nächsten Tag vertröstet und im Extremfall läuft man der Kohle wochenlang hinterher. Wer braucht das schon im Leben? Genau mit diesem Gedanken sind die Macher von Mamooble an ihr neues Tool herangegangen und lieferten eine Onlinelösung ab, die sich sehen lassen kann. Ihr kennt Mamooble noch nicht? Dann stellen wir euch diese Plattform gerne vor.

 

Mit Mamooble macht Geldsammeln wieder Spaß

Ja, ihr habt richtig gelesen: Spaß! Dies liegt daran, dass ihr mit dem eigentlichen "Einsammeln" gar nichts mehr zu tun habt, denn dies erledigt fortan alles diese schicke Onlineplattform für euch. Die Bedienung ist zudem kinderleicht. Man erstellt online einfach eine Forderung und trägt sämtliche Namen der Personen ein, die sich finanziell z.B. an eurer Abschlussfete beteiligen wollen oder sollen. Zusätzlich werdet Ihr nach den Handynummern, E-Mail-Adressen und/oder Facebook-Accounts der Personen gefragt. Am Ende legt ihr die Beträge fest, für die man sich entscheiden kann, und wählt aus, auf welchem Wege die Personen zur Kasse gebeten werden sollen.

Bild
Foto: Mr.Blank / photocase.de

Jetzt kommt der geniale Part. Mamooble schickt nicht nur „as soon as possible“ die erste Mitteilung an alle Beteiligten, sondern nervt bzw. erinnert diese so lange an die Spende, bis diese entweder die Knete abgedrückt oder die Spende explizit verweigert haben. Auf der Plattform behaltet ihr zwischenzeitlich den Überblick. Mit ein paar Klicks könnt ihr jederzeit einsehen, wer schon bezahlt hat und wessen Betrag noch aussteht. Super Sache!

 

Das Angebot der Zahlungsmöglichkeiten ist breit gefächert

Ausreden wie "Ich hab' gerade kein Bargeld dabei" sind zukünftig also Schnee von gestern, denn mit Mamooble funktioniert alles ganz schnell und äußerst bequem. Die edle Spende kann u.a. per SEPA, Visa, Mastercard und Sofortüberweisung transferiert werden. Noch unproblematischer geht's nicht! Und für welchen Zweck Ihr Geld einsammeln müsst, spielt keine Rolle. Mit diesem coolen Tool leiert ihr jede Spendenaktion in wenigen Minuten an.

Aus aktuellem Anlass:

Der ehemalige Fußballspieler Jochen Steinhilber ist vor 3 Jahren schwer erkrankt und dadurch erwerbsunfähig geworden.   Der 42-jährige Familienvater kann durch diverse Gendefekte Umweltgifte nicht mehr richtig abbauen und ist auf teure Blutwäschen angewiesen um lebensbedrohende Vergiftungen zu verhindern.

Da die Krankenkasse keine Behandlungskosten übernimmt wurde nun eine Spendenaktion auf mamooble ins Leben gerufen.

Bitte schaut vorbei und helft mit, damit Jochen wieder ein normales Familien- und Arbeitsleben führen kann!

www.mamooble.com/kaempfen-jochen

Weiterführende Links: