Xing und Co.

So präsentierst du dich richtig

So präsentierst du dich richtig bei Xing und Co.

Den neuesten Status posten, Bilder teilen, die Meldungen deiner Freunde kommentieren – all das machst du sicher jeden Tag auf Facebook. Das geht deinen zukünftigen Chef natürlich nix an. Deshalb muss für den Job ein extra Profil her, am besten auf Xing. Aber welche Infos gehören wirklich da rein? Auf jeden Fall solltest du vorher wissen, was du von dir preis geben und wen du ansprechen willst. Deshalb mach dir zunächst ein paar Gedanken über diese Fragen, bevor du in die Tasten haust.

Was kannst du besonders gut? Diese Frage musst du auf jeden Fall für dich beantworten, um zu wissen, mit was du überzeugen kannst. Was ist mir wirklich wichtig, insbesondere beruflich? Nur wer selbst weiß, was er will, kann auch andere überzeugen. Welche Erfolge kann ich vorweisen? Sei nicht zu bescheiden. Auch einen kleinen Erfolg kann man durch eine geschickte Sprachwahl sehr groß aussehen lassen. Also denk über die richtige Formulierung nach. Was sind meine kurzfristigen und langfristigen Ziele? Wie habe ich vor, meine Träume zu verwirklichen? Was ist meine Leidenschaft?

All diese Fragen helfen dir, herauszufinden, was du vermitteln willst. Sie sind sicher nicht als Checkliste zu verstehen. Wahrscheinlich willst du gar nicht alles öffentlich machen. Aber wenn du die Fragen für dich selbst beantworten kannst, wird es dir gelingen, dich überzeugend zu präsentieren. Denn so hast du eine rote Linie, die sich durch dein Profil zieht. Keine zufällige Auflistung von bisherigen Tätigkeiten – sondern all deine Kompetenzen, die sicher den ein oder anderen Arbeitgeber anlocken. Und das willst du ja schließlich oder?

Du bist noch kein richtiger Social Media-Profi? Kein Problem. Auch das kannst du lernen. Welche Potenziale noch in Facebook, Xing und Co. schlummern, erfährst du zum Beispiel am 12. Oktober in Filderstadt-Sielming. Wenn du in Rheinland-Pfalz wohnst, merk dir schon mal den 8. November. Dann findet der Kurs in Koblenz statt.

Weitere Infos:

Beitrag teilen