Anzeige

Ausbildung beim Global Player

Stabilus: „Made in Koblenz“

Ausbildung beim Global Player

Ausbildung beim Global Player

Stabilus: „Made in Koblenz“
Bild Stabilus: „Made in Koblenz“

Als Weltmarktführer entwickelt Stabilus kleine und größere Helfer, die aus dem Alltag kaum wegzudenken sind. So sind die Gasdruckfedern und Dämpfer zum Beispiel in der Automobilindustrie bei Heckklappen und Motorhauben zu finden.

Weil sich die Branche, und auch Stabilus immer weiterentwickeln, setzt das Unternehmen auf eigene Nachwuchskräfte und bildet im gewerblich-technischen Bereich aus:
 

AUSBILDUNG "MADE IN KOBLENZ"
Auf euch wartet eine facettenreiche Ausbildung mit Zukunft, modernste Technik und Nachwuchsförderung. Und ihr habt die Chance die Technik von morgen aktiv mit zu gestalten und weiter zu entwickeln.
 

 

ODER DOCH LIEBER STUDIEREN?
Ob Maschinenbau oder Elektrotechnik. Mit einem Dualen Studium schafft ihr die perfekte Verbindung aus Theorie und Praxis für einen reibungslosen Start in eure Karriere bei Stabilus.
 

WAS IHR MITBRINGEN SOLLTET?
Handwerkliches Talent, Leidenschaft für Technik und Entwicklung sowie Lust eigene Projekte zu starten. Dabei stehen euch die Profis von Stabilus während der gesamten Ausbildung und des Studiums zur Seite. Und auch danach, wenn ihr als Nachwuchstalent durchstartet.

Neugierig? Jetzt reinklicken und online bewerben.