Der neue Hype – kreative Online-Bewerbungen

Der neue Hype – kreative Online-Bewerbungen

Bild
Screenshot http://www.phildub.com/?original=1

<p>„Mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige in den Stellenanzeigen der Stuttgarter Zeitung gelesen.“ Diesen Standardsatz hat wohl jeder schon einmal selbst geschrieben oder zumindest gelesen. Allseits bekannte und abgelutschte Floskeln sollte man im Anschreiben einer Bewerbung lieber vermeiden. Sie sind zwar harmlos, langweilen den Personaler aber eher. <br><br>Ein neuer Hype sind originelle Online-Bewerbungen. Besonders in der Kreativ- und Werbebranche werden moderne Medien als Plattform für die Selbstdarstellung genutzt. Auf YouTube gibt es inzwischen zahlreiche Video-Bewerbungen. So stellt Judith Brüderle in 1 Minute und 55 Sekunden ihren Lebenslauf vor und verweist mit der Unterschrift „diese Video-Bewerbung richtet sich an potenzielle Arbeitgeber. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.judith-bruederle.de auf ihrer eigenen Homepage.<br><br>Noch origineller ist Philippe Dubost Bewerbung. Der „Web Product Manager“ stellte Anfang dieses Jahres eine Bewerbung im Amazon-Stil von sich ins Netz. Er bot sich als Produkt dem Arbeitsmarkt an. Nach nur acht Tagen hatte er bereits 1,3 Millionen Zugriffe auf der Seite - aus 219 Ländern. Er erhielt 39.000 Facebook „likes“ und 1.100 E-Mails. Zwei Monate später bekam Dubost eine Anstellung. <br><br>Sind kreative Online-Bewerbungen der neue Standard und ein Muss? Nein. Zwar kann eine originelle Bewerbung dazu beitragen, aus der Masse herauszustechen. Am Ende zählen dennoch Ausbildung, Erfahrung, Kompetenzen und der Auftritt bei Vorstellungsgespräch. Einigen Unternehmen könnten Video-Bewerbungen und Co. sogar mehr Aufwand bereiten. Es ist also stets abzuwägen, ob eine kreative Onlinebewerbung von Vorteil ist. Wichtig ist vor allem eins: der Mensch hinter der Bewerbung. <br>Maria Feldmann<br><br><strong>Weitere Informationen findet ihr unter:</strong></p><ul>
<li><a href="http://www.arbeitsagentur.de/nn_26018/zentraler-Content/A03-Berufsberatu... target="_blank"><strong>Online-Bewerbungstraining der Arbeitsagentur, kostenlos</strong></a></li>
<li><a href="%20http://www.scsi.de/seminare/personal-qualification/soziale-kompetenzen/b... target="_blank"><strong>Bewerben - Aber richtig! 10./11.07.2013 in Stuttgart</strong></a></li>
<li><a href="http://www.seminarboerse.de/seminar_detail.php?sid=1039117" target="_blank"><strong>Bewerbungstrainings Grundlagenschulungen, Termin frei vereinbar, in Koblenz</strong></a></li>
</ul>