Jetzt informieren!
Anzeige

Erste virtuelle Ausbildungsmesse FUTURE 2.0 am 8. Oktober!

Bequem von Zuhause teilnehmen

Foto: Bundesagentur für Arbeit (BA)
Foto: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Steckt auch ihr gerade im Übergang zwischen Schule und Beruf und habt noch so keinen Plan, welcher der 450 Ausbildungsberufe und 7.000 Studiengänge der Richtige für euch ist? Keine Panik, für alle Ausbildungsinteressierten unter euch hat die Agentur für Arbeit Trier jetzt was richtig Cooles auf die Beine gestellt: FUTURE 2.0, die erste virtuelle Ausbildungsmesse der Agentur für Arbeit Trier!

Erste virtuelle Ausbildungsmesse FUTURE 2.0 am 8. Oktober! Foto: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Erste virtuelle Ausbildungsmesse FUTURE 2.0 am 8. Oktober! Foto: Bundesagentur für Arbeit (BA)

FUTURE 2.0 – Blick in eure Zukunft

Corona hat eure Ausbildungsplatzsuche durcheinandergeworfen? „Kein Problem“ denkt sich die Agentur für Arbeit Trier! Da auch ihre Info- und Ausbildungsmesse FUTURE – Blick in deine Zukunft dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden konnte, hat sie einfach die virtuelle Ausbildungsmesse FUTURE 2.0 ins Leben gerufen.

Obwohl das Ausbildungsjahr schon begonnen hat, gibt es in der Region Trier immer noch rund 1.000 freie Ausbildungsplätze und hunderte Jugendliche auf der Suche nach einer passenden Lehrstelle. Wenn ihr also Last-Minute noch einen Ausbildungsplatz ergattern wollt, oder aber für den Ausbildungsstart in 2021 schon mal eure Fühler ausstrecken möchtet, solltet ihr am Donnerstag, 8. Oktober 2020 von 14 bis 18 Uhr, unbedingt an der neuen virtuellen Ausbildungsmesse FUTURE 2.0 teilnehmen! Die Messe ist for free und ihr müsst euch nicht vorab registrieren.

Über ihre Internetseite könnt ihr euch in die Messe-Arena einloggen. Dort findet ihr rund 60 regionale Unternehmen mit einem eigenen Unternehmensprofil und über 100 unterschiedlichen Ausbildungsberufen.

Wenn ihr euch für einen bestimmten Beruf oder ein Unternehmen interessiert, könnt ihr einfach die Video-Chat-Funktion nutzen und mit dem Ausbilder oder dem Firmenchef im Live-Chat über Jobchancen im Betrieb, Ausbildungsinhalte und das Bewerbungsverfahren sprechen. So können auch direkt Termine zum Vorstellungsgespräch oder für ein Praktikum vereinbart werden.

Alle von euch, die sich nicht sofort für eine der Ausbildungsplätze auf der virtuellen Jobwall entscheiden können, haben die Möglichkeit, diese mit einem Klick nach Hause schicken zu lassen. So könnt ihr sie nochmal in aller Ruhe anschauen und jeder Zeit per Mailfunktion den Ausbildungsbetrieb kontaktieren.

Außerdem erhaltet ihr in Videoclips rund um Themen wie Bewerbung, Berufswahl und (dualem) Studium wichtige Tipps für euren Start ins Berufsleben. Zusätzlich stehen euch die Berufs- und Studienberatung sowie die Kammern IHK und HWK in Live-Video-Chats zur Verfügung und beantworten all eure Fragen. Also macht mit und findet heraus, was zu euch passt!

For Parents: Auch Eltern kommen bei der FUTURE 2.0 auf ihre Kosten. In der virtuellen Elternlounge erfahren sie, wie sie ihre Kinder bei der Berufswahl und Studien- bzw. Ausbildungsplatzsuche optimal unterstützen können.

 

FUTURE 2.0 – Blick in eure Zukunft / Foto: Bundesagentur für Arbeit (BA)

FUTURE 2.0 – Blick in eure Zukunft / Foto: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Bequem von Zuhause aus zum Wunschberuf

Ihr könnt vom Thema Berufsorientierung gar nicht genug bekommen und möchtet euch noch umfassender mit eurer Karriere auseinandersetzen? Das geht jetzt ganz easy mit nur wenigen Klicks! Die Bundesagentur für Arbeit stellt online viele Berufsorientierungsangebote zur Verfügung. Klickt euch hier rein, um eure Stärken besser kennenzulernen und findet heraus, welcher Karriereweg zu euch passt!

 

Euer Support: Die Berufsberatung Trier

Noch immer unsicher, welcher der unzähligen Ausbildungsberufe und Studiengänge zu euch passt? Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Trier bringt euch weiter und unterstützt euch ganz individuell auf dem Weg in eure berufliche Zukunft. Sie beraten euch über die Möglichkeiten nach dem Schulabschluss – und das in der Agentur für Arbeit, in der Schule oder telefonisch und per Videochat. Euer Draht zur Berufsberatung Trier:

 

56301_trier_claim.jpg
Beitrag teilen