Jetzt informieren und bewerben!
Anzeige

SGKA Schulen: Eure Ausbildung in Sport & Gesundheit!

Ausbildungsstart: 9. September

Bild Ausbildungsstart: 9. September

Der Sommer ist da und auch der Ausbildungsstart am 9. September steht schon in den Startlöchern. Habt ihr vor lauter Tohuwabohu total verpeilt? Sowieso wisst ihr nicht, was ihr später mal machen wollt? Das Einzige was ihr wisst, ist was ihr nicht wollt: Einen langweiligen Bürojob! Dann startet noch dieses Jahr eure Ausbildung an den SGKA Schulen in Karlsruhe und lasst euch zu den besten Sport- & Gymnastiklehrern oder Physiotherapeuten ausbilden.
 

SGKA Schulen – Ausbildungen mit dem gewissen Etwas

Die SGKA Schulen bestehen aus einer Sport- und Gymnastikschule sowie einer neu gegründeten Schule für Physiotherapie. Hier kommt ihr in nur 2 ½ oder 3 Jahren zu eurem Abschluss! Besonders großen Wert wird auf kleine Klassen und ein familiäres Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern gelegt. Die SGKA Schulen sind mit vielen anderen Unternehmen sowie Institutionen gut vernetzt und kümmern sich sogar um euer Praktikum, indem sie euch Praktikastellen zuteilen. Unter diesen Praktikumseinrichtungen befinden sich eure potentiellen Arbeitgeber.

Auch was die Lage betrifft, sind sie top aufgestellt. Sie befinden sich direkt im Sportpark mit Sporthallen, einer Kletterhalle, Fitnessstudio, Rasenplätzen, Tennisplätzen, Beachanlagen und dem Fächerbad Karlsruhe. In euren Freistunden oder eurer Freizeit wird euch also garantiert nicht langweilig.

 

SGKA Schulen Karlsruhe: Eure Ausbildung in Sport & Gesundheit! Foto: SGKA Schulen

SGKA Schulen Karlsruhe: Eure Ausbildung in Sport & Gesundheit! Foto: SGKA Schulen

Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer (m/w/d)

Diese Ausbildung ist genau das Richtige für echte Sportskanonen. Denn neben dem altbekannten Theorieunterricht steht doppelt so viel Bewegung auf dem Plan. Noch nicht genug? Neues entdecken könnt ihr auch bei coolen Exkursionen wie Surfen, Tauchen oder Snowboarden. Alle Infos zur Ausbildung gibt’s hier.
 

Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)

Oder vielleicht ist ja auch eine Ausbildung zum Physiotherapeuten was für euch? Nah am Menschen, Anatomie und die vielen Physiotherapeutischen Techniken sind hier die Hauptfaktoren. Dank 40 Wochen Praktika könnt ihr bei der Ausbildung zum Physiotherapeuten schon eine Menge an Praxiserfahrungen sammeln. Perfekt also für einen easy Einstieg ins Berufsleben. Alle Infos gibt’s hier.

 

SGKA Schulen – Ausbildungen mit dem gewissen Etwas / Foto: SGKA Schulen

SGKA Schulen – Ausbildungen mit dem gewissen Etwas / Foto: SGKA Schulen

logo_neu_500.jpg

 

Beitrag teilen