Jetzt informieren!
Anzeige

Verbandsgemeinde Mendig: Jetzt Ausbildungsplatz 2023 sichern!

Karriere machen und deine Heimat aktiv mitgestalten

Foto: Verbandsgemeinde Mendig
Foto: Verbandsgemeinde Mendig

Du willst an der Gestaltung deiner Heimat aktiv beteiligt sein und sprühst nur so vor Ideen? Dann hast du jetzt die Chance! Starte bei der Verbandsgemeinde Mendig deine Ausbildung im öffentlichen Dienst, bring deine Ideen ein - und deine Heimat nach vorne.

Alles über die Verbandsgemeinde Mendig

Die Verbandsgemeinde Mendig ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft in Rheinland-Pfalz. Wenn dir das Wohl der Bürger am Herzen liegt, dann starte jetzt deine Ausbildung zum/zur Inspektoranwärter/-in, Sekretäranwärter/-in oder Verwaltungsfachangestellte/-n.

Foto: Verbandsgemeinde Mendig

Foto: Verbandsgemeinde Mendig

 

#1 Ausbildungsberuf Inspektoranwärter/-in (m/w/d) für den Zugang zum dritten Einstiegsamt im Bachelor-Studiengang „Verwaltung“

 

Allgemeine Infos:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und endet mit dem Abschluss „Bachelor of Arts – Studiengang Verwaltung“.
 

Voraussetzungen:

  • Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Fachhochschulstudium berechtigende Schulbildung
  • Gute Schulnoten (insbesondere Deutsch)
  • Fundierte Allgemeinbildung
  • Aufgeschlossenheit
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Lernen und im Umgang mit Menschen

 

#2 Ausbildungsberuf Sekretäranwärter/-in (m/w/d) für den Zugang zum zweiten Einstiegsamt in der Fachrichtung „Verwaltung“

 

Allgemeine Infos:

Die Ausbildung dauert 2 Jahre und gliedert sich in die verschiedenen Fachbereiche der Verwaltung sowie in theoretische Ausbildungsabschnitte an der Zentralen Verwaltungsschule in Mayen.

Die Ausbildung endet mit der Prüfung zur/zum „Verwaltungswirt/-in“.
 

Voraussetzungen:

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I
  • Gute Schulnoten (insbesondere Deutsch)
  • Fundierte Allgemeinbildung
  • Aufgeschlossenheit
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Lernen und im Umgang mit Menschen

     

 

#3 Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/-n (m/w/d)

 

Allgemeine Infos:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie gliedert sich in eine praktische Ausbildung in den verschiedenen Fachbereichen der Verwaltung im Wechsel mit dem Berufsschulunterricht und einer ausbildungsbegleitenden Unterweisung im Kommunalen Studieninstitut Koblenz
 

Voraussetzungen:

  • Qualifizierter Sekundarabschluss I
  • Gute Schulnoten (insbesondere Deutsch)
  • Fundierte Allgemeinbildung
  • Aufgeschlossenheit
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Lernen und im Umgang mit Menschen

 

Foto: Verbandsgemeinde Mendig

Foto: Verbandsgemeinde Mendig

 

Benefits:

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Gute Übernahmechancen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Moderne PC-Arbeitsplätze
  • Gute soziale Leistungen und flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitstage
  • Mitarbeiterbenefits

 

Jetzt bewerben

Bewerben kannst du dich ganz easy papierlos per E-Mail oder Post bei der Verbandsgemeindeverwaltung Mendig,

Fachbereich „Zentrale Aufgaben/Organisation“, Marktplatz 3, 56743 Mendig oder per Mail an: [email protected], [email protected].
 

Alle Infos zum Nachlesen findest du auf der Website und Facebook.

 

logo-vgmendig-version2.jpg
Beitrag teilen