Anzeige

Wayweiser: In nur 3 einfachen Steps Ausbildung oder Studium finden!

Jetzt anmelden, matchen & austauschen!

Bild Jetzt anmelden, matchen & austauschen!

Jetzt mal Hand auf’s Herz: Habt ihr auch bald euren Schulabschluss geschafft, aber wisst noch so gar nicht, wohin es für euch nach der Schule gehen soll? Viele von euch wollten sich wahrscheinlich auf Berufsmessen über verschiedene Zukunftsoptionen informieren, aber das fällt Corona-bedingt nun aus. Und online wird man von Karrieremöglichkeiten nur so überflutet. Aber sollen wir euch mal etwas sagen? Eine Gruppe aus Bonn stand vor ein paar Jahren vor den gleichen Entscheidungen wie ihr und hat sich was richtig Cooles überlegt, um es euch nun leichter zu machen. Sie haben für euch die Plattform Wayweiser entwickelt! Was genau dahinter steckt und wie sie euch weiterhilft, erfahrt ihr im Nachfolgenden.

Was ist Wayweiser?

Wayweiser ist eine Online-Plattform, die euch bei eurer Berufs- und Studienorientierung unterstützt. Sie schafft euch Schülern neue Austauschmöglichkeiten, indem sie euch online mit Studierenden und Auszubildenden vernetzt. Auf diese Weise habt ihr die Gelegenheit, unmittelbare Informationen über einen möglichen Studiengang oder Ausbildungsberuf zu erhalten - und das direkt aus erster Hand. Denn die Mentoren, die diesen Schritt bereits gemacht haben, tauschen sich gern mit euch über eure Fragen und Sorgen aus. Sie erzählen euch nicht nur von ihren persönlichen Erfahrungen, sondern geben euch auch hilfreiche Tipps mit auf den Weg. Auf diese Weise wird euch ein komplett realistisches Bild von möglichen Studiengängen und Ausbildungen vermittelt.

 

artikel.jpg

So funktioniert Wayweiser!

Wayweiser verfolgt das Ziel, euch als Schülern, primär der Oberstufe, eine Möglichkeit zum direkten Austausch zu bieten. Ihr könnt bei der Online-Anmeldung angeben, für welche Studiengänge und Ausbildungen ihr euch interessiert. Wayweiser bringt euch dann mit freiwilligen Studierenden und jungen Berufstätigen in Verbindung, die sich freuen, ihre Erfahrungen weiterzugeben. Da das Projekt so super funktioniert, soll das Angebot jetzt so viele von euch wie möglich erreichen. Anmeldung und weitere Informationen findet ihr hier.

Wer genau steckt hinter Wayweiser?

Entwickelt wurde die Plattform Wayweiser von einer Gruppe Studierender und junger Berufstätiger aus Bonn und Umgebung. Sie alle standen selbst vor wichtigen Karriere-Entscheidungen und hätten sich den Austausch mit Menschen gewünscht, die das alles schon durchlaufen haben. Um es euch nun zu erleichtern und den persönlichen Austausch zu gewährleisten, betreiben sie ehrenamtlich die Plattform Wayweiser.

Eure Vorteile mit Wayweiser:

  • Chancengleichheit
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Einfach und schnell
     

Neugierig?

Dann kommt über Wayweiser in Austausch mit anderen und findet euren perfekten Studiengang oder eure Ausbildung!

 

wayweiser_logo.png

Hier könnt ihr euch alles nochmals anhören:
 

 

Beitrag teilen