Jetzt bewerben!
Anzeige

Pfizer in Freiburg wächst: Starte jetzt durch!

Chemielaboranten & Produktionsmitarbeiter (m/w/d) – zahlreiche freie Stellen!

Foto: Pfizer
Foto: Pfizer

Das ist Pfizer in Freiburg

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter:innen von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit der Menschen zu verbessern. Im Pfizer Werk in Freiburg produzieren und verpacken sie hochwertige feste Arzneiformen, also Tabletten und Kapseln, für den internationalen Markt. Sie stellen höchste Ansprüche an Qualität und Produktsicherheit, zum Wohl der Patient:innen. Der Freiburger Standort ist die wichtigste Produktionsstätte des internationalen Konzerns.

Foto: Pfizer Deutschland GmbH

Foto: Pfizer

 

„Breakthroughs that change patients’ lives“
Unser klares Unternehmensziel ist es, Durchbrüche zu erreichen, die das Leben von Patient:innen verändern. Sie sind der Sinn unseres Tuns. Wenn du Teil dieser Vision sein willst und die gleiche Leidenschaft teilst, ist Pfizer in Freiburg der ideale Ort, um eine Karriere zu beginnen oder sie erfolgreich fortzusetzen.

 

Pfizer in Freiburg wächst: Sie suchen vor allem – aber nicht nur – Chemielaboranten (m/w/d) und Produktionsmitarbeiter (m/w/d). Sie suchen DICH!

 

Zahlreiche offene Stellen: Laborant/CTA/MTLA/PTA (m/w/d) in der Qualitätskontrolle, Methodenentwicklung

Für die Erweiterung ihres jungen Laborteams suchen sie motivierte Kolleg:innen für

  • Routine & Freigabeanalytik:

Du führst chemisch-analytische Untersuchungen an Ausgangsmaterialien, Zwischen- und Fertigprodukten durch. Mit deiner Arbeit trägst du wesentlich dazu bei, dass die innovativen und lebensrettenden Medikamente sicher, wirksam und zuverlässig sind.

  • Methodenentwicklung:

Du führst chemisch-analytische Untersuchungen an Ausgangsmaterialien, Zwischen-/Fertigprodukten und klinischen Prüfpräparaten sowie Stabilitätsuntersuchungen durch. Dein Aufgabenfeld umfasst die Entwicklung, Optimierung und Durchführung analytischer Untersuchungsmethoden in Zusammenarbeit mit internationalen Projektteams. Deine Arbeit hat einen hohen Stellenwert bei der Einführung neuer innovativer Arzneimittel.

  • Real-Time-Release Anwendungen:

Du betreust Real-Time-Release Anwendungen, also Freigabe-Prüfungen mittels NIR-Technologie, die im Rahmen analytischer Untersuchungen in der Qualitätskontrolle im neuen Bereich der High-Containment-Fertigungsanlage eingesetzt werden.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, ob du eine Präferenz für einen der Laborbereiche hast. Bei Fragen kannst du dich gerne an [email protected] wenden.

Das erwartet dich:

Du analysierst pharmazeutische Ausgangsmaterialien (Wirk- und Hilfsstoffe) und hergestellte Tabletten und Kapseln mittels der gängigen Techniken, vor allem HPLC, aber auch Dissolution und Photometrie.
 

Überzeugt?

Dann freut sich Pfizer über deine Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen über ihr Bewerber-Portal.

qrcode1_100.jpg

Aus Datenschutzgründen kann Pfizer ausschließlich Bewerbungen über ihre Plattform annehmen.

Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.

Foto: Pfizer Deutschland GmbH

Foto: Pfizer

Zahlreiche offene Stellen: Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Das erwartet dich:

  • Herstellung von Arzneimitteln gemäß gültiger Herstellungsanweisung unter Einhaltung der betreffenden Hygieneanweisungen und arzneimittelrechtlichen Vorschriften
  • Einrichtung, Rüsten und Bedienung pharmazeutischer Produktionsanlagen
  • Reinigen von Anlagen und Produktionsräumen gemäß SOP
  • Protokollierung von Produktionsdaten und Parametern inklusive GMP-gerechter Dokumentation
  • Aktive Mitarbeit bei Projekten und Durchführung von Sonderaufgaben
  • Vollständige und sachkundige Informationsweitergabe bei Schichtwechsel, Abweichungen von Sollvorgaben und/oder Störungen
  • Beachtung und Einhaltung aller anzuwendenden Vorschriften aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (EHS)
     

Das bringst du mit:

  • Berufserfahrungen in der pharmazeutischen Herstellung oder in den Produktionsfeldern Lebensmittel oder Kosmetik wünschenswert, aber keine unbedingte Voraussetzung – Quereinsteiger:innen willkommen
  • Fließende Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  • Handwerkliches Geschick und ein hohes Maß an Eigenorganisation
  • Eine selbständige Arbeitsweise, Bereitschaft zur Schichtarbeit und Freude an Teamarbeit
     

Das bietet Pfizer:

  • Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und Jahresleistung
  • Wöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung
  • 30 Tage Urlaubsanspruch pro Jahr
  • Eine sehr gute vollfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Teilnahme am Chemiepensionsfonds
  • Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter:innen
  • Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Firmeneigene kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Eine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen Auswahl

Bei Fragen kannst du dich gerne an [email protected] wenden.

Überzeugt?

Dann freut sich Pfizer über deine Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen über ihr Bewerber-Portal.

qrcode2_100.jpg

Aus Datenschutzgründen kann Pfizer ausschließlich Bewerbungen über ihre Plattform annehmen.

Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.

Foto: Pfizer Deutschland GmbH

Foto: Pfizer

Nichts dabei? Pfizer sucht viele weitere Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichsten Bereichen

 

pgs-freiburg.jpg

Hier könnt ihr euch alles nochmals anhören:

Beitrag teilen