Jetzt informieren!
Anzeige

Virtuelle Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ in Karlsruhe

Größte Ausbildungsmesse in der Region vom 31.1. – 14.2.

Foto: IHK Karlsruhe
Foto: IHK Karlsruhe

Auch wenn die Welt gefühlt gerade still steht und sich alles um Corona dreht, muss es bei euch ja trotzdem weitergehen! Ihr steht kurz vor eurem Schulabschluss oder wollt euch aus einem anderen Grund beruflich orientieren? Neue Herausforderungen…neues Kribbeln…neue Wege?

Um einen hilfreichen und umfassenden Überblick im Karriere-Dschungel zu bekommen, startet in den nächsten Tagen die größte Ausbildungsmesse der Region Karlsruhe: die Einstieg Beruf! Vom 31. Januar bis zum 14. Februar könnt ihr euch über eure beruflichen Möglichkeiten informieren, euch individuell beraten lassen und Kontakte zu Ausbildungsbetrieben knüpfen.

 

Was ist die Einstieg Beruf?

Die Einstieg Beruf ist ein Kooperationsprojekt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe, der Handwerkskammer (HWK) Karlsruhe und der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt. Die Ausbildungsmesse findet zum 14. Mal statt - erstmals auf Grund der Corona-Pandemie allerdings virtuell.

Das besondere an dieser virtuellen Messe ist, dass sie einerseits optisch genauso aussieht wie in der Realität und andererseits mehr als 100 Ausbildungsbetriebe und Bildungseinrichtigen mit einem noch größeren Ausbildungsangebot dabei sind. So viele unterschiedliche Ausbildungsberufe und Unternehmen kannst du auf keiner anderen Ausbildungsmesse in der Region Karlsruhe erleben.

Was erwartet euch auf der virtuellen Messe? / Foto: IHK Karlsruhe

Was erwartet euch auf der virtuellen Messe? / Foto: IHK Karlsruhe

Was erwartet euch auf der virtuellen Messe?

Ganz egal, ob ihr Schüler, Studenten, Studienabbrecher, Weiterbildungsinteressierte, Eltern oderLehrer seid, hier gibt’s für alle Interessierten das passende Programm: Von Live-Vorträgen über digitale Lehrstellenbörsen bis hin zum Bewerbungsmappen-Check. Am 5. und 6. Februar finden die beiden Haupttage statt, an denen euch die teilnehmenden Ausbildungsbetriebe für Live-Talks zur Verfügung stehen. Im Folgenden haben wir euch nochmals die einzelnen Highlights der virtuellen Einstieg Beruf aufgeführt:

  • Live-Chats und Diskussionsrunden mit Ausbildungsverantwortlichen am 5. und 6. Februar (auch mit Terminbuchung möglich)
  • Ausbildungsbetriebe und Ausbildungsberufe aus den Branchen Industrie, Handel, Dienstleistung, Logistik, Gastronomie, Handwerk, Medizin und Gesundheit sowie Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen mit Studienangeboten
  • Digitales Messecafé: hier können sich Aussteller und Besucher gemeinsam und untereinander treffen und „locker“ austauschen
  • Aus- und Weiterbildungsberatung der drei Veranstalter: IHK, HWK und Agentur für Arbeit
  • Digitale Lehrstellenbörsen und Online Bewerbungsmappen-Check
  • Vorträge (live und on demand) für Schüler, Eltern und Lehrer

 

Virtuelle Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ in Karlsruhe / Foto: IHK Karlsruhe

Virtuelle Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ in Karlsruhe / Foto: IHK Karlsruhe

Klickt euch rein zur „Einstieg Beruf“

Genauso ein Rundum-Paket für eure berufliche Zukunft könnt ihr jetzt gut gebrauchen? Dann markiert euch die Messetage fett im Kalender und klickt euch rein. Viel Spaß auf der Messe „Einstieg Beruf“!

Weitere Infos findet ihr auf der Website.

 

Fakten im Überblick:

  • Was? Ausbildungsmesse Einstieg Beruf
  • Wann? 31. Januar – 14. Februar 2021, Live-Tage am 5. & 6. Februar 2021
  • Wo? Ganz bequem von Zuhause, im Unterricht oder von unterwegs
einstieg-beruf.jpg

Hier könnt ihr euch alles nochmals anhören:

Beitrag teilen