Mitarbeit bei der Schülerzeitung

Mitarbeit bei der Schülerzeitung

Für angehende Redakteur

Mitarbeit bei der Schülerzeitung

Für angehende Redakteur
Bild Für angehende Redakteur
chemartin / photocase.de

"Früh übt sich, was ein Meister werden will." Dieses Sprichwort trifft den Nagel auf den Kopf, wenn es um das Sammeln von Berufserfahrungen geht. Ihr träumt von einer Karriere als Redakteur oder Journalist? Dann habt Ihr bei der Schülerzeitung die Chance, einen ersten Einblick in das Business zu erhalten.

Direktes Feedback erhalten

Natürlich können Schülerzeitschriften nicht mit der Auflagenzahl von regionalen oder überregionalen Zeitschriften mithalten. Doch dies kann auch ein Vorteil sein. Ihr habt einen interessanten Artikel geschrieben und möchtet wissen, wie dieser bei den Lesern ankommt? Dann wagt den Feldversuch und lasst ihn in der Schülerzeitung abdrucken. Ist er spannend, dann wird er vielleicht am nächsten Tag das Gesprächsthema auf dem Schulhof sein. Ihr werdet positives Feedback aber auch Kritik erhalten. Dadurch erfahrt Ihr, was euren Lesern gefällt und wie die Reaktion auf bestimmte Themen ist.


Teilt euch mit

Euch liegt ein Thema besonders am Herzen? Dann habt ihr durch die Schülerzeitung die Chance, eure Meinung einer größeren Gruppe mitzuteilen. Seid Vorreiter und regt dazu an, über Probleme nachzudenken. Weist auf Missstände an der Schule oder der Stadt hin oder lobt positive Entwicklungen. Dabei sind euch – außer gesetzlicher Schranken - kaum Grenzen gesetzt. Ihr entscheidet, ob ihr über Sport, Schule oder andere Themen schreiben möchtet. Dadurch entdeckt ihr, welche Bereiche euch gut liegen, sodass ihr im späteren Beruf bereits eure Stärken kennt.

Habt Spaß bei der Arbeit

Schreiben ist eure Leidenschaft? Dann nutzt die Gelegenheit und habt Spaß bei der Arbeit. Ihr könnt euch in vielen Fällen austoben, neue Dinge ausprobieren und aktiv an der Gestaltung der Schülerzeitung mitwirken. Oftmals liefert ihr zu den Artikeln passende Bilder oder helft beim Erstellen des Layouts. Ihr erhaltet einen umfangreichen Einblick in die Arbeitsweise einer Redaktion und erkennt, ob ein Job bei der Zeitung für euch die richtige Entscheidung ist. Letztendlich ist die Mitarbeit bei Schülerzeitungen natürlich auch ein nahezu unschlagbares Argument bei eurer Bewerbung bei einer Zeitung und somit indirekt ein Sprungbrett für die spätere Karriere.

Weiterführende Links: