Skip to main content

Wirtschaftsprofis mit Stranderfahrung

Schülerwettbewerb „beachmanager“

Bild Wirtschaftsprofis mit Stranderfahrung

Wirtschaftsprofis mit Stranderfahrung

Schülerwettbewerb „beachmanager“
läns - photocase

Der 3. beachmanager Wettbewerb 2014/2015 hat schon begonnen, ein Einstieg ist aber noch bis zum Einsendeschluss im Februar möglich: „beachmanager Planspielwettbewerb“ ist ein bundesweiter Schulwettbewerb der Bundesarbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft. bigKARRIERE sagt euch, worum es geht und was es zu gewinnen gibt.

beachmanager macht aus Schülern und Schülerinnen erfolgreiche Geschäftsführer.
In 3er und 4er Teams haben sie die Aufgabe ein virtuelles Wassersportcenter über mehrere Spielrunden zu leiten. Das bedeutet, Mitarbeiter einzustellen, in Sportgeräte und Werbung zu investieren, Werbeplakat zu entwerfen und Preise festzulegen. Das Ziel ist es, dieses Center erfolgreich zu leiten und am Ende der Saison einen möglichst hohen Gewinn zu erwirtschaften.

Der Ablaufplan
Der Wettbewerb für die Klassenstufe 8 bis 10 besteht aus drei Etappen.
Die Vorrunde findet in der eigenen Schule statt: Bei der ersten Aufgabe ist Kreativität gefragt, denn die Teams entwerfen ein Werbeplakat, um den Bekanntheitsgrad und somit auch die Umsätze zu erhöhen. Ergänzend dazu arbeitet die gesamte Schulklasse mit regionalen Betrieben und erfahrenen Experten zusammen, um sich gute Tipps einzuholen.

Die 40 besten Teams qualifizieren sich für die zweite Runde im März: die Internetrunde. Ab jetzt arbeiten die Schüler und Schülerinnen selbstständig mithilfe eines externen Spielleiters. Innerhalb von vier Spielrunden gilt es nun, unternehmerische Entscheidungen zu treffen und diese online zu stellen.
Auch hier kann man mit etwas Ideenreichtum und Engagement zusätzliche Punkte sammeln. Der Teambaustein kann ein Unternehmensbesuch, ein Entwurf einer Homepage, ein Zeitungsartikel oder ein Gastronomie-Konzept für das Center sein.

Das beste Schülerteam jedes Bundeslandes zieht in das dreitägige Bundesfinale im Juni ein. Durch zahlreiche Workshops und Präsenzspielrunden wird das Siegerteam ermittelt.

Die Preise
Alle Teilnehmer bekommen ein Teilnehmerzertifikat. Es gibt Preise im Gesamtwert von 3000 Euro zu gewinnen, das Siegerteam darf sich auf tolle Preise und den beachmanager-Pokal freuen.

 
Weiterführende Links