Jetzt informieren!
Anzeige

Hochschule Aalen: Mechatronik, die begeistert!

Jetzt bewerben für‘s WS19/20

Bild Jetzt bewerben für‘s WS19/20

Wir können echt froh sein: Intelligente Systeme und Maschinen erleichtern uns sowas von den Alltag. Aber die heutigen Entwicklungen sind sooo komplex, dass man nur Bahnhof versteht, geht’s euch auch so?

Die Lösung lautet hier: Mechatronik! In dem beliebten Studiengang „Mechatronik“ lernt ihr komplexe technische Sachverhalte selbst zu erarbeiten und z.B. eigenständig einen Blue-Ray-Player bauen zu können. Auch die eng vernetzten Studiengänge User Experience, Technical Content Creation und Ingenieurpädagogik sind mega spannend. Euch erwartet ein perfekter Mix aus den Grundlagen der Mechanik, Elektrotechnik, Physik, Psychologie und dem Design. Und mal im Ernst: So ein Auslandsaufenthalt wie beispielsweise im Silicon Valley wäre doch mal der Hammer!
 

 

Studiengang „Mechatronik“

Seid ihr bereit, die spannende Technologie des 21. Jahrhunderts zu erlernen? Dann studiert „Mechatronik“ an der Hochschule Aalen. Hauptbestandteil eures Studiums sind Grundlagen der Mechanik, Elektrotechnik, Informatik und Physik. Das bedeutet gleichzeitig, dass ihr mit eurem Wissen in den verschiedensten Bereichen breit aufgestellt seid und überzeugen könnt! Denn Industriebereiche wie Fahrzeugtechnik und Medizintechnik kommen heute ohne die mechatronischen Elemente (Messen, Steuern und Regeln) nicht mehr aus. Freut euch auf spannende und innovative Lehrkonzepte, Makeathons und vielseitige Angebote für Auslandsaufenthalte u.a. im Silicon Valley oder am renommierten Massachusetts Institute of Technology in Cambridge (USA).

 

Hochschule Aalen: Mechatronik, die begeistert! Foto: Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft

Hochschule Aalen: Mechatronik, die begeistert! Foto: Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft

Auch die Studiengänge „Technical Content Creation“ (Technische Redaktion) und „User Experience“ sind super spannend und zukunftsorientiert.

Eine Menge Praxis und die Möglichkeit auf ein Masterstudium sind natürlich inklusive! Das beste Beispiel für die praktische Umsetzung ist Philip Frenzel und sein AdCase: In seiner Bachelorarbeit an der Hochschule Aalen entwickelte er ein Handy Airbag, der unsere Smartphones vor der Spiderapp retten soll. Ihr wollt ebenfalls so ein Held sein?
 

bild_02.jpg

Jetzt bewerben für’s WS19/20 / Foto: Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft

Dann bewerbt euch jetzt für euer Studium im Bereich „Mechatronik“ für‘s Wintersemester 2019/2020 an der Hochschule Aalen und löst durch eure Erfindungen Begeisterung aus!

 

150202_hochschule_aa_rgb_inklschutzraum.jpg
Beitrag teilen