Jetzt informieren!
Anzeige

Kreatives Studium für kreative Köpfe!

Hochschule für Kommunikation + Gestaltung Stuttgart | Digitaler Infoabend am 12.

Foto: Hochschule für Kommunikation und Gestaltung gGmbH
Foto: Hochschule für Kommunikation und Gestaltung gGmbH

Kreative Köpfe aufgepasst: Wenn ihr studieren wollt, aber einfach keine Lust auf 24/7 Theorie habt, seid ihr an der privaten Hochschule für Kommunikation und Gestaltung in Stuttgart bestens aufgehoben. Hier könnt ihr Kommunikationsdesign, Werbung und Marktkommunikation und Illustration grundständig, verkürzt oder dual studieren.

Im dualen Studium wechselt ihr zwischen der Theorie im Seminarraum und der Praxis am Schreibtisch des Partnerunternehmens. Im Vollzeitstudium gibt es die Praxiserfahrung in einem integrierten praktischen Studiensemester. Das Coole daran: Hier habt ihr viel Praxisbezug, große Netzwerke und kleine Gruppen.

Markiert euch den 12. Juli in eurem Kalender und informiert euch beim digitalen Studieninfoabend über die Studiengänge, die Abläufe und die Hochschule selbst. Was die einzelnen Studiengänge zu bieten haben und welche Themen im Fokus stehen, erläutern wir euch im folgenden Abschnitt.
 

 

Hier lernt ihr alles rund um die wesentlichen Bereiche der Kommunikation, der Konzeption und der Gestaltung multimedialer Medien. Kommunikationsdesign bezieht sich gleichermaßen auf Online-Marketing wie auf Offline-Kanäle und wird crossmedial passend zur Zielgruppe umgesetzt. Der Studiengang kann in Stuttgart oder in Ulm belegt werden.

Inhalte: Design-Grundlagen, Zeichnerische Grundlagen, Konzeption + Entwurf, Wissenschaftliches Arbeiten, Recht/Medienrecht, Grundlagen der Audio- & Videoproduktion, Fotografie, Drucktechnologie, Computertechnik, Computeranimation, Designgeschichte, Designtheorie, Marketing, Medienwissenschaften

Vertiefende Profile: Ab dem 3. Semester starten die vertiefenden Profile. Dann könnt ihr aus Crossmedia, Interactive und 3D zwei Profile auswählen.

Dieser Studiengang kombiniert BWL mit den klassischen und digitalen Medien. Schwerpunkt liegt daher auf den Bereichen Marketing, Medien und Kommunikation. Der Studiengang kann in Stuttgart oder in Ulm belegt werden.

Inhalte: Werbung, Marketing, Mediaplanung, Recht, Kommunikationsinstrumente, Grundlagen der Gestaltung und Medientechnik, Printgestaltung, Textgestaltung, Erarbeitung von umfangreichen Konzeptionen

Vertiefende Profile: Ab dem 3. Semester starten die vertiefenden Profile. Dann könnt ihr aus Messe- und Eventmanagement, Entrepreneurship, Branding und Produktmanagement, Social Media und Medienmanagement zwei Profile auswählen.

Hier werden euch alle Techniken der Illustration vom narrativen Format bis hin zu Sach- und Wissenschaftsillustrationen vermittelt. Der Studiengang Illustration wird grundständig und ohne Praxissemester in Stuttgart angeboten. Nach eurem Abschluss seid ihr sowohl für den Berufseinstieg in ein Unternehmen gewappnet als auch für die Umsetzung eures heiß ersehnten Start-Ups.

Inhalte: Narrative Illustration, Sach- & Wissenschaftsillustration, Malerei und Zeichnen, Medientechnik, Fotografie, Designtheorie, Interaktive Illustration, Animation und Motion-Design, Digital Art, Typografie/Layout, Projektmanagement, Wissenschaftliches Arbeiten

artikel_1_hfkg1.png

Foto: Hochschule für Kommunikation und Gestaltung GmbH

 

Digitaler Studieninfoabend am 12. Juli!

Um sicherzugehen, dass ihr den für euch perfekten Studiengang auswählt, solltet ihr euch im Vorhinein gut informieren. Das könnt ihr bei der digitalen STUDIENINFOVERANSTALTUNG am 12. Juli 2021 von 18 bis ca. 19.30 Uhr tun. Hier erfahrt ihr alles rund um die Inhalte, Strukturen und Zielsetzungen der Studiengänge Kommunikationsdesign, Werbung und Marktkommunikation sowie Illustration.

Sendet eine kurze Nachricht an [email protected] mit Betreff "Infoabend [Studiengang]" oder ruft einfach im Sekretariat der HfK+G an: 07 11/520 89 86 – 0.

Holt euch euren Termin fürs individuelle Beratungsgespräch!

Aufgrund der aktuellen Situation könnt ihr euch auch individuell per Telefon beraten lassen. Die jeweilige Studiengangsleitung klärt dann all eure Fra­gen zu ein­zel­nen Stu­di­en­gän­gen oder Stu­di­en­mo­del­len. Für eine Ter­min­ver­ein­ba­rung wen­det euch ganz easy an die Hoch­schul­ver­wal­tung unter [email protected] oder [email protected].

Alle Infos gibt’s auch nochmal auf Facebook, Instagram und auf der Website der HfK+G. Hier findet ihr auch coole Projekte von Studierenden.
 

hfk-g.jpg

Hier könnt ihr euch alles nochmals anhören:
 

Beitrag teilen