Skip to main content

Mit der Chefbrille gesehen

Hochschulranking aus Unternehmersicht

Bild Mit der Chefbrille gesehen

Mit der Chefbrille gesehen

Hochschulranking aus Unternehmersicht
marshi - photocase

Wer will top BWL-Studenten sehen? Der muss zur Uni Mannheim gehen. Das befanden jedenfalls 571 Personalverantwortliche. Laut deren Ranking kamen von der Universität Mannheim die besten BWL-Absolventen. Die LMU München und die Uni Köln landeten auf Platz zwei und drei.

Hochschulrankings gibt es viele. Jedoch betrachtet kein anderes die Kriterien aus Sicht der Unternehmen, die die Absolventen später anstellen und beschäftigen. Wie voll oder leer die Hörsäle waren, ob die Dozenten sich gut vorbereitet hatten oder wie schick der Seminarraum ausgestattet war interessiert dabei nicht. Wichtig ist in diesem Ranking, wie fit die Absolventen von der Uni kommen.

Wir haben eine Übersicht zusammengestellt, wie die einzelnen Unis und Fachbereiche 2014 abgeschnitten haben:

Volkswirtschaftslehre
Die besten VWL-Studenten kommen von der Uni Frankfurt a. M., der Uni Köln und der LMU München.

Wirtschaftsingenieurwesen
Die klügsten Wirtschaftsingenieure bilden die KIT Karlsruhe, die RWTH Aachen und die TU Darmstadt aus.

Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsinformatik studiert es sich am besten an der TU Darmstadt, der TU München und der Uni Mannheim.

Maschinenbau
Die KIT Karlsruhe, die RWTH Aachen und die TU Darmstadt sowie die TU Kaiserslautern bilden laut Ansicht der befragten Unternehmen die besten Maschinenbauer aus.

Elektrotechnik
Die Absolventen der RWTH Aachen, der KIT Karlsruhe und der TU Darmstadt sind nach dem Studium die fittesten Elektrotechniker auf dem Markt.

Dieses Ranking ist zwar einseitig und sagt nicht zwangsläufig etwas über die Qualität der Ausbildung aus. Eventuell beurteilten die befragten Unternehmen sogar schlichtweg nach ihrem Bauchgefühl. Fest steht aber, dass Unis, wenn sie einmal einen guten Ruf haben, meist auch im Eilte-Olymp bleiben. Und Studenten, die sich für ein Studium an diesen Unis entscheiden, erzielen damit in jedem Fall Pluspunkte im Lebenslauf, der später bei den Unternehmen auf dem Tisch landet.

Weiterführende Links