Jetzt informieren!
Anzeige

Duale & berufsbegleitende Studienplätze an der Provadis Hochschule

3 Fachbereiche & verschiedene Studienmodelle – du entscheidest!

Foto: Provadis Hochschule
Foto: Provadis Hochschule

Heutzutage träumen viele von einem erfolgreichen Job bei einem Global Player, aber da spielen eine Menge Faktoren mit rein. Einer der Wichtigsten ist der Grundstein. Und den kannst du mit einem Studium an der Provadis Hochschule erfolgreich legen! Egal, ob du erst vor kurzem das Abitur gemacht oder schon deinen Bachelor in der Tasche hast – mit den dualen oder berufsbegleitenden Bachelor- & Masterstudiengängen aus verschiedenen Fachbereichen bereitet die Hochschule dich perfekt auf eine Karriere nach dem Studium vor.

Wenn du nicht schon längst im Beruf stehst, unterstützt dich Provadis dabei einen Praxisplatz in einem Partnerunternehmen zu finden. So kannst du das studieren, was du arbeitest!

Foto: Provadis Hochschule

Foto: Provadis Hochschule

 

So tickt die Provadis Hochschule:

Die private Provadis Hochschule bildet dich zu Fach- & Führungskräften in Dienstleistungs-, IT- und Industrieunternehmen aus. Du kannst aus acht Bachelor- & fünf Master-Studiengängen aus den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften & Technik und Informatik & Wirtschaftsinformatik wählen.
 

Studienfinanzierung leicht gemacht!

Im Gegensatz zum klassischen Studium bekommst du beim dualen Studium von Anfang an eine Vergütung. Das Gehalt im dualen Studium kann ganz unterschiedlich ausfallen und ist natürlich nicht endgültig, sondern wird durch diverse Extras aufgestockt. Je nach Höhe des Gehalts kann es auch sein, dass die Unternehmen, die ein duales Studium anbieten, zumindest die Studiengebühren / Semesterbeiträge übernehmen. Beachte: das ist nicht bei jedem Unternehmen der Fall, manche Firmen übernehmen die Gebühren nur teilweise, manche auch gar nicht. Nach Übernahme der Studiengebühren bleibt dir eine ausbildungsgehaltsähnliche Vergütung!
Bei den Modellen „Studium plus Beruf“ und „Studium plus Ausbildung“ erhältst du ohnehin ein mit deinem Arbeitgeber verhandeltes Gehalt.

Foto: Provadis Hochschule

Foto: Provadis Hochschule

Das sind die verschiedenen Studienmodelle:

 

  • Studium plus Beruf (möglich in allen Bachelor- & Master-Studiengängen):

Du stehst bereits mit beiden Beinen im Berufsleben und möchtest dich mithilfe eines Studiums weiterqualifizieren? Dann ist dieses Studienmodell genau das Richtige für dich, da die Kombi zwischen Theorie und Praxis sowohl dein Studium als auch deinen Job bereichert. Also eine wahre Win-Win-Situation.

 

  • Studium plus Praxis (möglich für ausgewählte Bachelor- & Master-Studiengänge):

Wenn du einen Mix aus Studium und Partnerunternehmen möchtest, kannst du in diesem Studienmodell (fast) normal arbeiten und gleichzeitig deinen international anerkannten Hochschulabschluss (Bachelor) erreichen.

Im Bereich Studium plus Praxis unterstützt die Provadis Hochschule die Bewerber:innen aktiv bei der Suche nach einem geeigneten Praxisplatz. Hierfür nutzen diese die Career-Center Plattform der Hochschule mit über 100 Partnerunternehmen.

Für den Studienstart im Oktober 2021 sind noch einige Unternehmen auf der Suche nach neuen Talenten.

 

  • Studium plus Ausbildung (möglich in allen Bachelor-Studiengängen):

Dieses Studienmodell solltest du wählen, wenn du einen Beruf erlernst und gleichzeitig einen zum Ausbildungsberuf passenden, international anerkannten Hochschulabschluss (Bachelor) erwerben möchtest.

 

Das sind eure Vorteile:

Die Provadis Hochschule bietet dir eine gute Mischung aus Theorie und Praxis und betreut dich in einer persönlichen und gemeinschaftlichen Atmosphäre. Die Lehrinhalte werden dabei ständig auf die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes und die Schwerpunkte Digitalisierung und Nachhaltigkeit angepasst, sodass dein Wissen immer auf dem neuesten Stand ist. Du profitierst von renommierten Professorinnen & Professoren aus der Praxis, von kleinen Lerngruppen und individueller Betreuung sowie von modernen Lehr- & Lernmethoden. Die staatlich anerkannte Fachhochschule ist bekannt für ihren starken Praxisbezug und ihre bundesweiten Verbindungen in alle Branchen.

Foto: Provadis Hochschule

Foto: Provadis Hochschule

Interessiert?

Dann haben wir jetzt good News für dich, denn es gibt für das Wintersemester 21/22 noch freie duale Studien- und Praxisplätze für angehende Bachelor und Master an der Provadis Hochschule. Also nichts wie los: Bewirb dich jetzt und sichere dir deine Chance auf eine erfolgreiche Karriere!

Alles Infos jetzt auf Provadis Hochschule, Facebook und Instagram.

 

logo_provadis_hochschule.jpg

 

Hier könnt ihr euch den zusammengefassten Beitrag anhören:
 

Beitrag teilen