Berufserfahrung

  • Kein Filter
  • Praktika / Trainee
  • Aus­bildung
  • 0-2 Jahre
  • > 2 Jahre

Ortswahl

Umkreis

  • Kein Radius
  • < 0-10km
  • < 25km
  • < 50km
  • < 100km
Headerbild Jobs

Ausbildung

Ausbildung Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Jetzt bewerben

Beschreibung

Der Kreis Herford bildet aus:

 

Fachinformatikerin/Fachinformatiker (m/w/d)

(Fachrichtung Systemintegration)

 

 

Ausbildungsbeginn: 1. August 2020

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
  • Mindestschulnote ?ausreichend? in den Fächern Deutsch und Englisch sowie Mathematik und Informatik  (maßgeblich sind jeweils die letzten beiden Schulzeugnisse)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Sie haben ein gutes technisches Verständnis und können abstrakt-logisch Denken. Sie haben Freude an Mathematik und am Planen und Organisieren. Es macht Ihnen Spaß, mit anderen im Team zu arbeiten und Menschen in IT-technischen Fragen zu beraten, zu unterstützen und zu schulen.

 

Ausbildungsinhalte:

 

Im Rahmen der Ausbildung lernen Sie die vielfältigen Themenfelder des IT-Managements kennen, wie beispielsweise Support und Anwenderunterstützung, Aufbau und Administration der IT-Infrastruktur, Verwaltung der Telekommunikationssysteme, Ausstattung der Arbeitsplätze mit Hard- und Software sowie die Betreuung von fachspezifischer Software.

 

Der Ausbildungsplatz befindet sich im IT-Management der Kreisverwaltung. Hier betreuen acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ca. 250 Anwendungen und ca. 950 PC-Arbeitsplätze an verschiedenen Standorten der Kreisverwaltung im gesamten Kreisgebiet. Außerdem bekommen Sie einen Einblick in die verschiedenen Projekte zur Digitalisierung der Verwaltung.

 

Weitere Informationen zu den Ausbildungsinhalten erhalten Sie auf unserer Internetseite www.kreis-herford.de/ausbildung.

 

Wichtige Informationen:

Die Ausbildungsstelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Es besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Wir werden diese nach Maßgabe des Schwerbehindertenrechtes bevorzugt berücksichtigen.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Patrick Wiedemeyer, Telefon 05221/13-1046 (IT-Management der Kreisverwaltung), Lina Römhild, Telefon 05221/13-1369 und Janet Ehrig, Telefon 05221/13-1359 (Personal- und Organisationsentwicklung) gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse) bis zum 09.03.2020 über das Online-Bewerbungsportal auf unserer Internetseite zukommen.


Jetzt Online Bewerben

Kennst du schon?

Nein? Dann schau doch mal bei diesen Artikeln vorbei und erfahre mehr.