Berufserfahrung

  • Kein Filter
  • Praktika / Trainee
  • Aus­bildung
  • 0-2 Jahre
  • > 2 Jahre

Ortswahl

Umkreis

  • Kein Radius
  • < 0-10km
  • < 25km
  • < 50km
  • < 100km
Headerbild Jobs

Ausbildung

Game Design (m/w/d)

Jetzt bewerben

Beschreibung

Als Game Designer/in in die spannende Welt der Spiele eintauchen

Als Gamedesigner/in arbeitest du in der weltweit größten Kreativbranche, der Gaming Industrie. Die Umsatzzahlen belegen die positive Entwicklung und haben längst die Musik- und Filmindustrie in den Schatten gestellt. Dabei eröffnet die Vielfalt der technologischen Entwicklungen immer neue Möglichkeiten im Gaming Bereich.

Als Game Designer/in kombinierst du fachliche Kompetenz mit Kreativität und Spaß am Spiel. Mit spannenden Geschichten erweckst du faszinierende Figuren und Phantasiewelten zum Leben. Neben der klassischen Spieleindustrie bieten auch andere Branchen spannende Herausforderungen für Game Designer/innen, so zum Beispiel für 3D-Präsentationen in der Immobilienbranche, animierte Menschen-Modelle im Healthcare-Sektor oder für Lernsoftware.

Voraussetzungen für die Ausbildung als Game Designer/in

Game Designer/innen machen oft Ihr Hobby zum Beruf – ein Traum für viele Videogame-Fans weltweit. Was du für diesen Traumjob mitbringen musst, ist zunächst ein entsprechender Schulabschluss wie die Mittlere Reife, eine Fachhochschulreife oder ein Abitur. Gute Englischkenntnisse sind ebenfalls von Vorteil, da du in der Gaming-Industrie täglich mit vielen Anglizismen und englischen Fachbegriffen arbeiten wirst. Als Game Designer/in solltest du beides sein: ideenreicher Kreativkopf und analytischer Technik-Geek. Wenn dich also die Schulfächer Informatik und Kunst begeistert haben, dann bist du hier goldrichtig. Weitere kreative Ausbildungsberufe findest du in unserem Ratgeber.

In deinem Beruf wird es deine Aufgabe sein, ganze Welten zum Leben zu erwecken und interessante Figuren zu entwerfen, mit denen man sich identifizieren oder mitfiebern kann. Insbesondere Videospiele leben von ihren einfallsreichen Storylines und vielschichtigen Charakteren. Also: Creativity is key!

Logisches Denken und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen ist das tägliche Handwerk eines Videospiel Designers. Dafür brauchst du nicht zuletzt ein solides technisches Grundverständnis und Leidenschaft fürs Coden. Ein gutes Spiel lebt letztendlich von einem flüssigen, plastischen Spielerlebnis ohne Programmierungsfehler. Eine hohe Affinität und schnelle Auffassungsgabe für IT-Programme und Software ist also essentiell für den Beruf als Game Designer/in.

Deine Ausbildungsinhalte als Game Designer/in

Wir bei der Macromedia Akademie setzen auf ein ganzheitliches Konzept: Wir bauen dein Wissen schrittweise auf, angefangen bei den theoretischen Grundlagen bis hin zur praxisnahen Arbeit mit allen wichtigen Programmen.

Du beginnst mit den Grundlagen des technischen Zeichnens von Figuren und Oberflächen sowie dem Basiswissen der Game Theorie. In den folgenden Modulen wird auf dieses Wissen mit komplexeren Inhalten wie dem Erschaffen von Charakteren und der Etablierung einer Spiel-Dramaturgie aufgebaut. Hier kreierst du abenteuerliche Welten und Figuren - das Limit ist deine Fantasie. Dem kreativen Rahmen folgen die ersten technischen Grundlagen der 2D und 3D-Programmierung. Wenn alle Basics sitzen, fokussiert sich deine Ausbildung auf die multidimensionalen Aspekte des Game Design wie Game Engine, Game Animation und Storytelling.

Während deiner Ausbildung wirst du von unseren kompetenten Macromedia-Dozenten praxisnah begleitet und unterstützt. Hier knüpfst du bereits erste Kontakte in die Gaming-Branche. Nutze unser einzigartiges Netzwerk aus Experten der Videospiel-Welt und setze direkt deinen Fuß in die Tür und arbeite mit am Aufstieg des E-Sports.
Jetzt Online Bewerben

Kennst du schon?

Nein? Dann schau doch mal bei diesen Artikeln vorbei und erfahre mehr.