Berufserfahrung

  • Kein Filter
  • Praktika / Trainee
  • Aus­bildung
  • 0-2 Jahre
  • > 2 Jahre

Ortswahl

Umkreis

  • Kein Radius
  • < 0-10km
  • < 25km
  • < 50km
  • < 100km
Headerbild Jobs

Ausbildung

Ausbildung Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

Jetzt bewerben

Beschreibung

Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik beschichten mit verschiedenen Applikationsverfahren Oberflächen aus Metall sowie Holz oder Kunststoff zu dekorativen oder funktionellen Zwecken, hauptsächlich mit Lacken. Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik finden sich in allen Branchen, in denen Güter aus Metallen oder Kunststoffen hergestellt werden, z. B. in der Fahrzeugindustrie sowie in der Apparate- und Geräteherstellung.

Aufgaben :
Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik

  • führen die ihnen in ihrem Arbeitsbereich übertragenen Aufgaben selbständig aus,
  • beherrschen Grundlagen der mechanischen Fertigungs- und Fügeverfahren,
  • wenden mechanische, chemische und elektrolytische Verfahren der Vor- und Nachbehandlung von unbeschichteten und beschichteten Oberflächen an,
  • beherrschen das Lagern und Fördern der zu beschichtenden Werkstoffe und Güter sowie das Lagern, Fördern, Dosieren und Mischen von festen und flüssigen Applikationsstoffen,
  • beherrschen verschiedene Applikationsverfahren wie Sprüh- und Auftragsverfahren sowie elektrostatische Beschichtungen,
  • planen und koordinieren den Arbeitsablauf mit den vor- und nachgelagerten Fertigungsprozessen,
  • beherrschen den Fertigungsprozess, indem sie die technischen Einrichtungen und Anlagen bedienen,
  • überwachen und warten, insbesondere durch die Eingabe von Prozessparametern, Eingriffe in Steuerprogramme, die Dokumentation des Funktions- und Prozessablaufs einschließlich der peripheren Einrichtungen,
  • berücksichtigen in allen Phasen des Fertigungsprozesses ökologische Aspekte,
  • sichern die Qualität ihrer Erzeugnisse im Rahmen von Qualitätsmanagement durch den Einsatz von Prüfmitteln sowie die systematische Fehlersuche und ?analyse,
  • tragen somit zur kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitsvorgänge bei.

Anforderungen:

Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung.
Angehende Auszubildende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen.

Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und eine hohe Selbstständigkeit erwarten wir sowohl während der Ausbildung als auch danach.

Wenn Sie zusätzlich über Durchhaltevermögen, Engagement, Team und Kommunikationsfähigkeit verfügen sind wir der perfekte Ausbildungspartner für Sie. 


Zusätzliche Informationen
Dauer der Ausbildung:

  • Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Berufsschule, die praktische Fachausbildung an unseren Standorten deutschlandweit

Für Rückfragen steht das ABB Training Center jederzeit gerne zur Verfügung.
E-Mail: [email protected]
Telefon: 06221 701 14 88

Jetzt Online Bewerben Jetzt per Email bewerben

Kennst du schon?

Nein? Dann schau doch mal bei diesen Artikeln vorbei und erfahre mehr.