Jetzt informieren!
Anzeige

HABT IHR DAS ZEUG ZUR STEELIKONE?

Eure Ausbildung bei den saarländischen Stahlpartnern Dillinger & Saarstahl!

Foto: Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KGaA
Foto: Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KGaA

Steelikonen brauchen keine Muskeln aus Stahl – nur Lust auf eine spannende und coole Ausbildung! Und die bekommt ihr bei den Stahlpartnern Dillinger und Saarstahl. Ganz nach dem Motto „Für den besten Stahl brauchen wir die besten Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter“ legen Dillinger und Saarstahl besonderen Wert auf die Ausbildung ihrer Nachwuchskräfte – also auf euch! Ob Konstruktionsmechaniker, Industriekauffrau oder sogar Feuerwehrmann: Freut euch auf ein buntes Spektrum an spannenden Ausbildungsberufen an den Standorten Dillingen, Völklingen und Neunkirchen.

 

HABT IHR DAS ZEUG ZUR STEELIKONE? Foto: Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KGaA

Habt ihr das Zeug zur Steelikone? Foto: Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KGaA

 

Wer sind Dillinger & Saarstahl?

Dillinger und Saarstahl prägen die Stahlindustrie im Saarland und gehören international zu den ersten Adressen ihrer Branche. Die beiden Unternehmen beschäftigen gemeinsam rund 13.500 Mitarbeiter. Das Ziel von Saarstahl und Dillinger ist es, ihren Vorsprung zu sichern und diesen auszubauen, wo immer es geht und Neues zu entwickeln, was andere nicht können. Mit dem Angebot von insgesamt 18 technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen und mit über 500 Auszubildenden ist der „Stahlbunt fürs Leben“ der beiden Unternehmen der größte Ausbildungsbetrieb im Saarland.

 

Welche Möglichkeiten habt ihr?

Unter dem Motto „Stahlbunt fürs Leben“ sehen Saarstahl und Dillinger ihre Zukunft im eigenen Nachwuchs und bieten euch eine professionelle Ausbildung mit einer guten Entlohnung und starken sozialen Leistungen. Hier profitiert ihr von einem jungen, dynamischen Team, spannenden Einblicken in unterschiedliche Abteilungen und sehr guten Übernahmechancen nach eurem Abschluss. Ihr werdet von kompetenten Ausbildern im beruflichen Alltag – vom ersten Tag an bis zur Prüfung – begleitet. Welche Ausbildungen ihr im Einzelnen wählen könnt, haben wir euch hier aufgelistet:

 

Eure Ausbildung bei den saarländischen Stahlpartnern Dillinger & Saarstahl! Foto: Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KGaA

Eure Ausbildung bei den saarländischen Stahlpartnern Dillinger & Saarstahl! Foto: Stahl-Holding-Saar GmbH&Co.KGaA

 

Dillinger und Saarstahl setzen auf bestens ausgebildete Fachkräfte und darauf ist auch die Ausbildung ausgerichtet: Ihr habt die Chance, euch durch Zusatzqualifikationen im Bereich Industrie 4.0 wie beispielsweise in der Programmierung, IT-Sicherheit oder in der Additiven Fertigung fit zu machen. Zu dem Rüstzeug für eine erfolgreiche berufliche Karriere gehören auch die sogenannten Soft Skills wie Teamfähigkeit oder Kollegialität, die bei „Stahlbunt fürs Leben“ großgeschrieben werden.

Durch die beiden Ausbildungszentren in Dillingen und Völklingen sowie den Berufsschulstandorten habt ihr die Möglichkeit, einen Ausbildungsplatz in Wohnortnähe zu bekommen. Mit kurzen Verkehrswegen und guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gewinnt ihr Zeit, um euch auf das Wesentliche zu konzentrieren.

 

Jetzt bewerben!

Habt ihr das Zeug zur Steelikone und habt Lust auf eine moderne Ausbildung mit gutem Gehalt und Top-Übernahmechancen? Dann bewerbt euch jetzt bei Dillinger und Saarstahl und bringt die Stahlindustrie auf ein neues Level. Ihr könnt euch ganz easy online bewerben.

Alle Infos zum Nachlesen findet ihr auf der Website und auf Facebook.

logo-stahlbunt-rgb_400.jpg

Hier könnt ihr euch alles nochmals anhören:

Beitrag teilen