Witzige Abschiedsgeschenke für Lehrer

Kleidungsstil fünf!

Witzige Abschiedsgeschenke für Lehrer
Mal etwas anderes: Produziert als Abschiedsgeschenk doch eine CD.
knallgrün - photocase

Der Sommer kommt, das Schuljahr geht. Für einige geht sogar die gesamte Schulzeit zu Ende, denn der Abschluss ist in der Tasche. Wer der Schule endgültig den Rücken kehrt, hat nur noch eine letzte Aufgabe – dem Lieblings- oder Klassenlehrer ein unvergessliches Geschenk machen!

Die bigKARRIERE-Geschenkideen

Poesiealbum gestalten
Alle Schüler füllen einen Fragebogen aus und notieren ihr Lieblingsessen, -tier etc. Dazu zieren Fotos, Zeichnungen und Sprüche die Seiten.

Zeugnis ausstellen
Am Ende der Schulzeit ist ein Rollentausch erlaubt. Schüler dürfen endlich ihre Lehrer bewerten. An Stelle der Fächer stehen auf dem Lehrerzeugnis Noten für Kleidungsstil, Pünktlichkeit, Fairness. Die Liste lässt sich natürlich individuell gestalten, sollte aber nicht allzu gemein sein.

Film drehen
Ein Film macht Mühe, lohnt sich aber. Anekdoten aus dem Schulalltag oder von Klassenfahrten lassen sich prima im Stil einer Reality-Soap, Tierdokumentation oder Samstagabend-Sendung verpacken. Interviews von anderen Lehrern und Schülern machen den Film zum persönlichen Geschenk.

Zeitschrift gestalten
Ähnlich wie der Film, lassen sich in einer Zeitschrift witzige Geschichten verarbeiten. Fotos, Zeichnungen und Kopien von Spickern machen das Magazin perfekt.

Tasse mit Aufdruck
Es ist zwar auf den ersten Blick etwas einfallslos aber eine Tasse mit individuellem Aufdruck, kann das Lehrerherz wirklich erfreuen. Als treuer Pädagogenbegleiter ist sie immer da und erinnert an die gemeinsame Zeit.

CD produzieren
Auf eine CD können Klassenfahrt-Hits, Versprecher und hohe Literatur gepresst werden. Außerdem finden Interviews oder Hörspiele Platz – ein individuelles Cover macht das Geschenk einzigartig.

Stern benennen
Dank DJ Ötzi wissen wir, dass es geht. Sterne können Namen tragen – wenn die gesamte Klasse zusammenlegt, springt vielleicht ein kleiner Lehrer Lämpel-Stern dabei raus.

Caroline Vogt, 12.07.2014
 
 
Weiterführende Links